Ostwald's Opinion

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Vorratsdatenspeicherung verfassungswidrig

Jetzt ist es also amtlich, die Vorratsdatenspeicherung ist verfassungswidrig. Die Proteste von Polizei, BKA und CDU/CSU, sowie allen anderen Überwachungsstaats-befürwortern sind verhallt und mir fällt plötzlich auf, dass Sie die ganze Zeit Recht hatten.

In den letzten 2 Tagen wurde ich 17 mal beraubt, 9 mal vergewaltigt, zur Prostitution gezwungen und  4 mal in die Luft gesprengt. Und das alles nur weil Terroristen und die organisierte Kriminalität vollkommen freie Hand haben seitdem die VDS nicht mehr in gewohntem Maße angewendet werden kann. Also gebt uns endliche die staatliche Überwachung wieder und beschränkt die überflüssigen Bürgerrechte, damit auch ich mich wieder sicher fühlen kann.

4.3.10 12:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung